Praxis für Ganzheitliche Medizin
Dr. med. Ulrike Husmann in Stuttgart-Nord


Über mich

 

Lebenslauf

2014: Weiterbildungsbefugnis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (24 Monate)

2013:  Anerkennung Moderatorin von Qualitätszirkeln

2009: Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren

2008: Selbständig in eigener Praxis

(davor 18 Jahre klinische psychosomatische Erfahrung, zuletzt in oberärztlicher Position in der Abteilung Psycho-somatische Medizin)

2005: Zusatzbezeichnung Psychoanalyse

1996: Zusatzbezeichnung Psychotherapie

1996: Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

1990: Approbation

1989/90: AiP Innere Medizin und Chirurgie

1988/89 Praktisches Jahr USA

Bis 1989 Studium der Humanmedizin mit Promotion


Ausbildungen

  • Umweltmedizinische Qualifikation (SAMA)

  • Tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapie (nach Dr. Downing)

  • Systemische Paar- und Familientherapie (ADTF)

  • Manu-fit (nach Dr. Hack)

  • Akupunktur (nach Dr. Wettingfeld)

  • meditaping (nach Dr. Sielmann)

  • Hormontherapie (nach Dr. Rimkus und Dr. Shallenberger)

  • Traumatherapie (nach Prof. Dr. Schmucker)

  • Haarmineralanalyse (nach Dr. Malter)


Fort- und Weiterbildungen

Fort- und Weiterbildung gehört zu jeder verant-wortungsvollen beruflichen Tätigkeit. Ich nehme diese Aufgabe sehr ernst und besuche Veranstaltungen im In- und Ausland, um neueste Erkenntnisse in meine Arbeit aufzunehmen. Nicht nur, weil es gesetzlich vorgeschrieben ist, sondern weil ich mein Wissen und Können ständig weiterentwickeln möchte.


Philosophie

Vielleicht haben Sie schon einen langen Weg durch körperliche und seelische Krankheiten, u.U. mit vielen Arztbesuchen, kostspieligen Untersuchungen, teuren Medikamenten oder sogar Operationen zurück gelegt. Vielleicht haben Sie schon viel in Fachbüchern oder im Internet nachgelesen.

Heilung ist abhängig von der richtigen Methode zum richtigen Zeitpunkt und von dem passenden Therapeuten Ihres Vertrauens, mit dem die "Chemie" stimmt. Hierbei ist auch von Bedeutung, dass sowohl bewussst als auch unbewusst Heilung zugelassen werden kann. "Heil" betrifft nicht nur das Grobstoffliche, sondern bedeutet auch "Seelenheil" oder "Heil-sein" auf anderen feinstofflichen Ebenen.

Im Sinn eines ganzheitlichen Ansatzes möchte ich Ihnen daher helfen, Blockaden zu lösen, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Sie wieder in Ihr Gleichgewicht zu bringen.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ihren Vor- und Mitbehandlern oder die Kombination mehrerer Verfahren können zu Ihrem individuellen Heilungsprozess beitragen.

Ihre aktive Mitarbeit ist für ihren Genesungsprozeß gewünscht und erforderlich. Akute Erkrankungen heilen in der Regel schnell, chronische Erkrankungen in der Regel langsam. Ausnahmen bestätigen hierfür die Regel. Daher benötigen die Therapien Zeit, Geduld und Achtsamkeit. Alle Maßnahmen werden immer wieder Ihren aktuellen Bedürfnissen angepasst, mit Ihnen abgestimmt und im gegenseitigen Einverständnis durchgeführt.


Persönliches

Ich bin naturverbunden, tierlieb, vielseitig interessiert und reise gerne. Ich höre gerne Musik aus dem 12.-18. Jh. und lese gerne, z.B. die Bücher von Walsch oder Peseschkian. Herzhaft lachen kann ich z.B. über Harald Schmidt´s "Sprachkurs Schwäbisch".

Fremdsprachenkenntnisse: Englisch 

Karte
Anrufen